blumlein records Die Geschichte der Edition blumlein records...
Deutsch (English)

[Home]
2011

Die Pariser Live-Einspielung des faszinierenden Quatuor Brac erscheint erst online, dann zum Ende des Jahres als physische CD.

In Zusammenarbeit mit Nigel Keay erscheint die CD Diversions

2010

Anfang März erscheint blumlein records erste LP: La Vase / Slikke

blumlein records wird aktives Mitglied der Pleasurize Music Foundation.

Nach drei Jahren exklusivität ist Release #9, 12baritone auf Winterreise, jetzt auch online und als CD verfügbar!

2009

Zu Weihnachten erschien, in Kooperation mit dem Round Table 130 Nordheide, die Benefiz-CD: Prominente lesen Weihnachtsmärchen für Afrika.

Am 10. Oktober bringt blumlein records seine erste DVD-Video als Träger für eine spannende, dreistündige Selektion von Musik vom Internationalen jüdischen Musikfestival 2008 in Amsterdam heraus.

Endlich verfügbar: Paul Lowe & Friends - Live at the Museum.

Das Eröffnungskonzert der blurred edges 2007 brachte Peter Ablinger & Sven-Åke Johansson zusammen. Ein Abend mit Avantgarde von Feinsten!

Das erste große Konzert des Ensembles wavegarden fand im Mai in Berlin statt. Jetzt gibt es den Live-Mitschnitt als Download.

2008

Im Dezember erscheint die CD Lascia Ch'io Pianga als Coproduktion von blumlein records mit der Musik- und Kongresshalle Lübeck.

Ausgewählte Titel aus dem Repertoire von blumlein records sind jetzt auch in einigen Läden vorrätig. Hier finden Sie die Adressen.

Die CD Orgelmusik für Kinder wurde ein zweites Mal aufgelegt!

Anfang August erscheint blumlein records erste Single, Breath, Strings & Proximity mit Christine & Sharif Sehnaoui. Die halbstündige Session wurde live am 26. April 2008 im Rahmen der dritten "blurred edges" - Hamburgs Festival für aktuelle Musik - aufgezeichnet.

Im Juli wird blumlein records Mitglied im Verband Unabhängiger Tonträgerhersteller (VUT).

Eine Weile nach unseren Aufnahmen und dem Editing erschien im Sommer Newena Popows sensible Einspielung beider Bücher der Debussy Preludes. Seien Sie gespannt!

Im Mai in Amsterdam! blumlein records ist erstmalig offizieller Medienpartner des International Jewish Music Festival. Drei Tage Musik mit 24 Ensembles aus 15 Ländern sowie den Klezmatics.

blumlein records ist dieses Jahr offizieller Medienpartner des Hamburger Festivals blurred edges 2008, organisiert vom Verband für Aktuelle Musik Hamburg (VAMH).

Sind Sie online? Kleiner Scherz ;-) Sie finden alle durch iTunes verfügbaren Alben bei TuneCore.

2007

Rechtzeitig zu Weihnachten erschienen zwei neue Alben auf CD wie auch elektronisch (iTunes, Amazon etc). Der Barion Thomas Franke singt, begleitet von Newena Popow am Flügel: Der Dichter spricht... und eine Winterreise.
blumlein records ist Medienpartner des neu anlaufenden Hamburger Festivals Baritonale 2008.

Das Debutalbum der Gruppe wavegarden ist die erste Veröffentlichung im exklusiven blum-wrap. Parallel dazu wurde die CD Healing Vibration neu aufgelegt, ebenfalls in einen Kunststoff-freien blum-wrap verpackt.

blumlein records zeichnet zum dritten Mal Musik im Rahmen von Hamburgs Afrika-Fest Alafia (2007) auf.

Die CD 12baritone auf Winterreise ist seit Mitte Juli komplett! Ersteigern Sie ein Exemplar der exklusiven, auf 100 Stück limitierten numerierten Auflage auf der Website der 12baritone (unter "Ersteigern Sie die CD online").

blumlein records zeichnet das Eröffnungskonzert des "blurred edges" Festival, organisiert vom Verband für Aktuelle Musik Hamburg, mit Peter Ablinger und Sven Åke Johansson auf.

Die erste CD von blumlein records, Healing Vibration, ist jetzt auch direkt über den iTunes-Shop verfügbar! Downloaden Sie einzelne Titel oder das ganze Album!

Die CD Der Türmer vom Michel erscheint am 30. Dezember 2006. Frohes neues Jahr!

2006

blumlein records ist Medienpartner des Projects 12baritone.

blumlein records übernimmt die Verantwortung für die Aufzeichnung (und Audiovisuelle Übertragung) der Lesung von Klaus Manns komplettem Mephisto im Rahmen der Initiative Literatur.

Anfang Oktober wurden beide Bücher der Debussy-Preludes mit der exzellenten Pianistin Newena Popow eingespielt. Das erste Buch wurde im Dezember editiert.

Im August beginnen Manuel Gera und blumlein records im Hamburger Michel mit der Produktion einer CD mit Chorälen des berühmten Türmers und einem Zyklus von Orgelimprovisationen an der großen Steinmeyer-Orgel: Der Türmer vom Michel. Die CD wird im November fertiggestellt.

Kommende Veröffentlichungen: "Paul Lowe & Friends - Live at the Museum".

Anfang Mai ist die puristisch aufgenommene CD Michael Grube - Live in Berlin erschienen. Zu hören ist (fast ausschließlich) Repertoire für Solo-Violine in der resonanten Akustik der Berliner Annenkirche.

blumlein records ist Medienpartner vom Hamburger Afrikafest Alafia 2006, das vom 18. bis 20. August 2006 stattfindet.

Der erste Sampler der Jazzmeile St. Georg erscheint am 8. April, rechtzeitig zum Ausklang der dritten Saison der vielseitigen Reihe im Hamburger Kulturladen. Zur CD ...

2005

13. Oktober 2005 - blumlein records mobile recording wird als Medienpartner des 6. Festivals eigenarten in Hamburg angekündigt.

Das zweite Patenkind
Eintagsfliege Im Zusammenhang mit einer Aufnahmesession mit Paul Lowe wird blumlein records im August Pate eines javanischen Flugfrosches im Berliner Museum für Naturkunde.

Podcasting & Blogging

blumlein records bringt am 04. August einen experimentellen Podcast heraus. Aber während es dabei bleibt entwickelt der Blog sich gut.

Das erste Patenkind
Eintagsfliege Im Mai wird blumlein records Pate einer Eintagsfliege aus der Kreidezeit (vor 130 bis 65 Millionen Jahren) im Berliner Museum für Naturkunde.

Ich freue mich die ersten sechs Veröffentlichungen von 2005 anzukündigen: Orgelmusik für Kinder - "Geschichten vom Orgelwurm Willibald", eine Coproduktion mit der berühmten Kirche St. Michaelis in Hamburg, ist Anfang Mai erschienen. Zeitgleich wurde die Serie TINY.blumlein mit vier CDs der Hamburger Liedergalerie initiiert. Und seit Ende Juni ist die CD Wie lieblich ... aus der Berliner Sophienkirche erhätlich.

2004 - Das erste Jahr

blumlein records hat 2004 drei Audio-CDs herausgebracht: Im Mittelpunkt von Healing Vibration stehen Kristallklangschalen.
Gregorianischer Choral und Saxophon-Improvisationen sind zu hören auf Illuc ascenderunt,
und der Querschnitt präsentiert die Arbeit eines kleinen und feinen A-Capella-Ensembles.